Die Kraft des Unbewussten
 Die Kraft des Unbewussten

Schmerztherapie

 

Schmerz ist eine äußerst komplexe Sinneswahrnehmung. Er gilt als Warn- oder Leitsignal des Körpers und wird von jedem Menschen individuell aufgenommen.

 

Wie wir Schmerz empfinden, liegt auch an unserer Prägung. Je nachdem, wie wir erzogen wurden, können wir Schmerzen mehr oder weniger zulassen bzw. zeigen. Im Umkehrschluss bedeutet dass, das wir den Umgang mit Schmerz bereits in der Kindheit erlernt haben.

 

 Schmerz – so individuell, wie wir selbst

 

Schmerz ist eine subjektive Wahrnehmung, die nicht allein von den neuronalen Signalen aus den Schmerzfasern an das Gehirn bestimmt wird. Vielmehr sorgen Filterprozesse unseres Zentralnervensystems dafür, dass eine körperliche Schädigung nicht zwangsweise zum Schmerz führt.

 

Beispiel: In einer Stresssituation, zum Beispiel ein Autounfall mit schweren Verletzungen, werden in der Regel alle Empfindungen abgeschaltet. Das Gehirn und der Körper sind nicht in der Lage, alle Sinneseindrücke gleichzeitig zu verarbeiten.

 

Ein ähnliches, weniger dramatisches Beispiel, sind Kinder: Wenn sie spielen oder sich auf andere Dinge konzentrieren, haben sie keine Zeit für den Schmerz. Sie sind abgelenkt und weinen nicht.

 

Chronische Schmerzen haben hingegen oft keinen Bezug mehr zu aktuellen Verletzungen und sind daher auch besonders unangenehm.

 

Auslöser und Therapie

 

Auch die Ursachen für Schmerzen sind vielfältig. Stress und Verspannungen können als Auslöser genauso verantwortlich sein, wie innere Konflikte oder mentale Belastungen.

 

Medikamente helfen meist nur bedingt bzw. kurzfristig und gehen mit zahlreichen Nebenwirkungen einher. Ein hoher Schmerzmittelkonsum kann zudem langfristig zu Abhängigkeiten sowie zu Nierenschäden führen.

 

Hypnose statt Medikamente

 

In der Therapie, der Medizin und Zahnmedizin wird die Hypnose schon lange und mit großem Erfolg zur Schmerzausschaltung eingesetzt. Die Hypnosetherapie ist praktisch frei von unerwünschten Nebenwirkungen und führt oft zu schnellen Behandlungserfolgen.

 

In vielen Fällen können in Hypnose die Ursachen von Schmerzen aufgedeckt und aufgelöst werden. In anderen Fällen ist es möglich, die Schmerzverarbeitung im Gehirn zu blockieren und den Schmerz auf diese Weise erfolgreich "abzuschalten".

 

Ich kann ihnen weiter helfen! 

 

Nehmen sie Kontakt zu mir auf!

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anfrage Therapiesitzung Schmerzbehandlung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

Mobil: +49 170 1105002+49 170 1105002

e-mail: Arnold@Kraft-Hypnose.com

oder:

Kontaktformular.

Sie können mich jeden Tag von 

21:00 - 22:00 Uhr unter

Tel: 02921/3399336

oder

Handy: 01701105002

persönlich anrufen und Fragen stellen