Die Kraft des Unbewussten
 Die Kraft des Unbewussten

lebensgeschichtlich orientierten Analyse in Hypnose (LAH)

 

Sie haben das Gefühl bei ihnen läuft was falsch?

Sie wollen behutsam ein Problem aus ihrem Leben lösen?

Sie wollen sich als ganzen Menschen selbst erfahren?

Sie haben ein Trauma aus der Kindheit?

 

Hier kann ihnen die Lebensgeschichtlich orientierte Analyse in Hypnose helfen. 

 

Diese Kombination aus heilpraktischer Psychoanalyse und medizinischer Hypnose ermöglicht es, belastende Traumata auf sanfte Weise aufarbeiten.

 

Eine Überforderung, wie sie bei klassischer Psychotherapie von Klienten befürchtet wird, kann ausgeschlossen werden.

 

Was ist die LAH?

 

Die Lebensanalyse ist ein heilpraktischer Therapieansatz, der mithilfe von Hypnose zur Lösung struktureller Störungen aus frühester Entwicklung beitragen kann.

 

Strukturelle Störungen (z. B. Angststörungen) aus frühester Entwicklung und den entsprechenden psychologischen Reifephasen behalten stets ihre störungsauslösenden Effekte. Durch verändertes Auftreten in unter- schiedlichen Lebensphasen sind sie oft nicht mehr eindeutig zuzuordnen.

 

Die LAH erfolgt rückwärts; das bedeutet wir beginnen im Jetzt und arbeiten und bis zu Ihrer Kindheit durch. Diese Jahr-für-Jahr-Analyse lässt oftmals einen „roten Faden“ erkennen, der seinen Ursprung in einer Situation in der frühen Kindheit hat.

 

Was passiert während der LAH?

 

In einem Erstgespräch werden zunächst Ihr derzeitiger „Standort“ und die gewünschten Ziele bestimmt. Das kann zum Beispiel die Überwindung von Schlafproblemen, Partnerschaftskonflikte, oder die Bewältigung von Missbrauch und anderen Traumata sein.

 

Schon jetzt ist eine kleine „Kennenlern-Hypnose“ möglich, bei der die Klienten die entsprechenden Rituale angstfrei erleben können.

 

Die sogenannte lebensgeschichtlich orientierte Analyse in Hypnose (LAH) wurde von Werner Meinhold entwickelt. Das Besondere an dieser Methode ist, dass in jeder Sitzung ein weiteres Lebensjahr rückwärts (regressiv) begleitet wird. Der Vorteil dabei liegt darin begründet, dass man als Erwachsener mit Lebenserfahrung die eigene Entwicklung aus einem anderen Blickwinkel betrachtet.

 

„Man kann das Leben nur rückwärts verstehen,
man muss es aber vorwärts leben.“

 

Bei der hier vorgestellten Methode liegt der Fokus auf dem Innehalten. Nur so können Sie vergangenen Jahren und den damit verbundenen Prägungen die Chance geben, verstanden und geheilt zu werden.

 

Selbstverständlich wird bei der LAH  auch aktiven Gesprächen genügend Raum gegeben, um die Erlebnisse aus der Hypnose zu reflektieren.

 

Die Lebensanalyse ist ein wundervolles Instrument, sich seines Lebens in positiver Weise bewusst zu werden. Oft werden positive Impulse, die in der Vergangenheit kaum Beachtung fanden, bewusst wahrgenommen und tragen entscheidend zum Heilungsprozess bei. 

 

Traumata auf sanfte Weise lösen

 

Die LAH eignet sich ebenfalls sehr gut, um Traumata zu lösen, da das Unbewusste oft ganz von selbst erst den Selbstwert und die Selbstliebe stärkt.

 

In einem Gespräch erkläre ich ihnen gerne wie dies funktioniert. 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anfrage Therapiesitzung Lebensanalyse

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

Mobil: +49 170 1105002+49 170 1105002

e-mail: Arnold@Kraft-Hypnose.com

oder:

Kontaktformular.

Sie können mich jeden Tag von 

21:00 - 22:00 Uhr unter

Tel: 02921/3399336

oder

Handy: 01701105002

persönlich anrufen und Fragen stellen